Badgestaltung

Badgestaltung
  • Badgestaltung
  • Badgestaltung
  • Badgestaltung
  • Badgestaltung
  • Badgestaltung
  • Badgestaltung
  • Badgestaltung

Schon mehrfach konnte ich in diesem kleinen Schlößchen am Starnberger See Räume verschönern. Diesmal kam das Gästebad und der Flurberreich dran. Bislang war das kleine Bad ein praktischer Raum, mehr nicht. Jetzt sollte ein Flair gezaubert werden, der eine Benutzung einfach nur noch mit Freude erfüllen sollte. Eine aufwändig, mehrschichtige Wandbemalung brachte einen sonnigen Ton. Die dekorativen Streifen lassen den Raum um einiges geräumiger erscheinen. Alte Lampen wurden zu wunderbaren Unikaten umfunktioniert. Die alten Türen mit einer neuen Bemalung hervorgehoben. Einzelne Decorteile wurden von mir selber gegossen und vergoldet oder bemalt. An der Decke ein kleines Gemälde, eingerahmt mit Suckleisten. Der Flur sollte in “Ochsenblutrot” gestrichen werden. Eine alte Rundbogentür wurde mit einer gemalten Steinmauer eingefaßt. Kleine Details sind hier natürlich Pflicht. Die Kante vom Rot zum Weiß wurde mit einer getupften Borte verziert.

Preis: Kundenauftrag

« Zurück zur Übersicht

nach oben