Kaminzimmer

Kaminzimmer
  • Kaminzimmer
  • Kaminzimmer
  • Kaminzimmer
  • Kaminzimmer
  • Kaminzimmer
  • Kaminzimmer
  • Kaminzimmer
  • Kaminzimmer
  • Kaminzimmer
  • Kaminzimmer
  • Kaminzimmer
  • Kaminzimmer
  • Kaminzimmer
  • Kaminzimmer
  • Kaminzimmer
  • Kaminzimmer
  • Kaminzimmer
  • Kaminzimmer
  • Kaminzimmer
  • Kaminzimmer
  • Kaminzimmer

Gestaltung eines modernen Kaminzimmers

Um einen modernen Kamineinbau wertvoll zu gestalten, gehört viel Fantasie und Yton. Doch zuvor sollte man einen Entwurf anfertigen, der die erste Vorstellung darstellen sollte. Dann geht es an die Arbeit. Die grobe Außenform wird mit Yton aufgebaut. Hier ging es mit 4,5 m recht hoch und mußte in der Gestaltung mit berücksichtigt werden. Außerdem sollte eine Skulptur mit einbezogen werden.

Deshalb entschied ich mich, eine Nische mit einzubauen. Stuckleisten kamen am Kaminsims ebenso wie um die Nische. Diese habe ich nebenher in Silikonformen angefertigt. Zwei schöne Trägerskulpturen habe ich rechts und links angebracht.

Der Sockel des Kamines wurde aus durchgesägten Ziegelsteinen montiert. Um die Höhe in den Griff zu bekommen, habe ich Quasten und Seile aus Gips angefertigt und angebracht. Dann wurde der Yton verputzt. Zwei Tage mußte nun alles trocken, damit die erste Farbschicht aufgetragen werden konnte. Weitere folgten, bis der Marmor imitiert war.

Die Wand über dem Kaminsims erhielt vier Farbschichten übereinander, bis dieser die Farbe hatte, die er haben sollte. Nach zwei Wochen war er dann fertig.

Preis: Kundenauftrag

« Zurück zur Übersicht

nach oben